Aktuelles

24.05.2005

Ministerratsbeschluss zum Aufbau einer Geodateninfrastruktur im Land Rheinland-Pfalz

In seiner Sitzung am 24.05.2005 hat der Ministerrat von Rheinland-Pfalz einen Beschluss zum Aufbaus einer Geodateninfrastruktur in Rheinland-Pfalz gefasst.

  1. Der Ministerrat sieht in der Geodateninfrastruktur Rheinland-Pfalz (GDI-RP) einen weiteren konsequenten Schritt zur Umsetzung der eGovernment-Initiative des Landes und beauftragt den Interministeriellen Ausschuss für Geoinformation Rheinland-Pfalz (IMAGI-RP), den Aufbau weiter voranzutreiben und als gemeinsames Projekt aller mit Geodaten befassten Ressorts in folgenden Schritten umzusetzen:

    • Aufbau von Metadatenbeständen


    • Implementierung eines GeoPortals einschließlich der Vernetzung der Geo- Metadatenbestände


    • Erweiterung des GeoPortals um Web-Dienste zur Visualisierung der Geodaten beim jeweiligen Nutzer und zur Online-Bestellung von Geodaten


  2. Der Ministerrat nimmt die Einrichtung einer "Kompetenz und Geschäftsstelle GDI-RP" beim Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz zur operativen Aufgabenwahrnehmung zustimmend zur Kenntnis.

  3. Die mit Geodaten befassten Ressorts werden beauftragt, sich am Aufbau der Geodateninfrastruktur zu beteiligen.